GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Streikatlas zeigt Schulen mit Aktionsbereitschaft

Am 31. Januar beginnen die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder. In der GEW laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der nordrhein-westfälische Kreisverband Lippe beispielsweise trägt in einem Streikatlas Schulen zusammen, an denen Kolleginnen und Kollegen aktionsbereit sind.

22.01.2013

Tarifverträge fallen nicht vom Himmel, sie müssen hart erkämpft werden. Davon ist auch der KV Lippe – mit über 900 Mitgliedern die zweitgrößte Untergliederung in Ostwestfalen-Lippe – überzeugt. Für den 31. Januar ruft der Kreisverband zur Solidaritätskundgebung in Detmold auf, weitere Aktionen sollen folgen.

Einen guten Überblick über Schulen mit aktionsbereiten Kolleginnen und Kollegen bietet der Streikatlas des Kreises – eine Landkarte, auf der die Standorte teilnehmender Schulen rot markiert sind. Die entsprechende Liste ist auch auf der Website des KV Lippe (Link siehe Infokasten) zu finden.

Der KV ruft Tarifbeschäftigte an weiteren Schulen im Kreis auf, sich zu melden und ihre Streikbereitschaft zu bekunden.

Zurück