GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Sonderpädagogisches Gutachten für Bremen

Im Auftrag der Bremer Senatorin für Bildung und Wissenschaft haben die beiden Professoren Klaus Klemm (Bildungsforscher Uni Duisburg-Essen) und Ulf Preuss-Lausitz (Erziehungswissenschaftler Freie Universität Berlin) ein Gutachten erarbeitet.

01.08.2008

Es trägt den Titel "Gutachten zum Stand und zu den Perspektiven der sonderpädagogischen Förderung in den Schulen der Stadtgemeinde Bremen". In ihrer Stellungnahme begrüßt die Fachgruppe Sonderpädagogische Berufe der GEW das Gutachen und äußert die Hoffnung, dass viele der zukunftsweisenden Empfehlungen in der anstehenden Schulentwicklungsdebatte berücksichtigt werden.

Zurück