GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

#GEWTAG21So hat das Netz den 29. Gewerkschaftstag erlebt

Beim 29. Gewerkschaftstag ist nicht nur eine neue Vorsitzende gewählt, sondern auch der Leitantrag „Bildung krisenfest machen“ verabschiedet worden. Auch in den sozialen Medien waren die dreitägigen Beratungen Thema.

11.06.2021

Die GEW hat mit Maike Finnern eine neue Frau an der Spitze, macht mit einem bildungspolitischen Sechs-Punkte-Programm rund drei Monate vor der Bundestagswahl Druck auf die politischen Parteien und hat mit dem Antrag „Aktiv gegen rechts“ ein starkes Zeichen gegen Rassismus, autoritäre Tendenzen und menschenfeindliche Ideologien gesetzt. Beim 29. Gewerkschaftstag, der digital stattfand und aus Leipzig gestreamt wurde, wurde nicht nur ein neuer Geschäftsführender Vorstand gewählt, sondern auch der umfassende Leitantrag „Bildung krisenfest machen“ verabschiedet. Auch in den sozialen Medien waren die dreitägigen Beratungen Thema.     

Hier eine Auswahl der schönsten Kommentare und Bilder: