GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Roter Teppich in Schwerin

Mit einer ungewöhnlichen Aktion haben die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes - mit dabei die GEW - in Mecklenburg-Vorpommern auf die Tairfforderung in der laufenden Tarifrunde der Länder aufmerksam gemacht. Unter dem Motto "Helden des Alltages" schickten sie Angestellte der Länder auf den roten Teppich und ließen sie ausgiebig für ihre gute Arbeit feiern.

15.02.2015

Auf dem roten Teppich: GEW-Kollege Thomas Pohl, Leiter einer Grundschule in Rostock

Zurück