GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Politik im Alltag erklärt

Das Heft „Einmischen. Mitentscheiden. Über das Mitmachen in der Demokratie“ erklärt in einfacher Sprache die Bedeutung von Politik und politischer Beteiligung im alltäglichen Leben - und ist auch für den Unterricht geeignet.

19.01.2018

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat die Publikation „einfach POLITIK. Einmischen. Mitentscheiden. Über das Mitmachen in der Demokratie“ veröffentlicht. In einfacher Sprache wird darin mit Erklärungen und Beispielen die Bedeutung von Politik und politischer Beteiligung im alltäglichen Leben erläutert. Auf 52 Seiten wird gezeigt: Politik wird nicht nur im Bundestag gemacht. Politik ist auch, wenn Menschen Ausgrenzungen ansprechen, in einer Demonstration ihre Meinung sagen, ehrenamtlich im Jugendparlament oder im Eine-Welt-Verein arbeiten. Und: Mitmachen in der Politik stärkt die Demokratie.

"Einmischen. Mitentscheiden" ist das sechste Heft der Reihe „einfach POLITIK“. Mit den Publikationen sollen auch Menschen, die mit dem Lesen oder Lernen Schwierigkeiten haben, die Möglichkeit erhalten, sich über Politik zu informieren. Die Hefte sind zudem als Unterrichtsmaterial in der Schule geeignet und können kostenlos online bestellt werden.

Zurück