GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Böckler SchuleNeue Unterrichtseinheit zu Algorithmen

Algorithmen lenken die Nutzung von Onlineangeboten wie sozialen Netzwerken und Streamingdiensten. Schülerinnen und Schüler sollten wissen, wie Algorithmen funktionieren, und warum sie problematisch sein können.

20.05.2019

Unter dem Titel „Wenn Algorithmen Entscheidungen treffen: Chance oder Risiko?“ stellt Böckler Schule eine neue Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe 1 zur Verfügung. Zunächst soll damit die Wahrnehmung der Allgegenwärtigkeit von Algorithmen im Alltag der Schülerinnen und Schüler geschult werden. Dabei müssen die Jugendlichen zum Beispiel im Internet recherchieren und ihre – unterschiedlichen – Suchergebnisse vergleichen. Im Unterricht kann diskutiert werden,  wer ein Interesse daran haben könnte, Einfluss auf das Surfverhalten zu nehmen – und welche gesellschaftlichen Auswirkungen das haben kann.

Danach geht es um die Funktionsweisen von Algorithmen und ihren Einsatz auch im unternehmerischen Kontext. Dabei sollen sowohl Chancen als auch Risiken des Einsatzes algorithmischer Programme erarbeitet und bewertet werden. Die Unterrichtsmaterialien geben zudem Beispiele, wie die Bedeutung von Algorithmen für die Arbeitswelt thematisiert werden kann.

 

Zurück