GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

"Mein Gott, Dein Gott, Unser Gott"

Drei Freunde diskutieren immer wieder dieselbe Frage: Wessen Gott mag der Richtige sein? Das Buch "Mein Gott, Dein Gott, Unser Gott" liefert keine Antwort, aber Denkanstöße und einen Aufruf zu Frieden und Toleranz.

28.06.2016

Um eine Antwort zu finden, zieht Ibrahim los und begegnet unterwegs vielen verschiedenen Menschen, die alle eine andere und doch immer die gleiche Antwort haben: Der See, der Wald, die Freundschaft. Alles hat „ihr“ Gott geschaffen. Am Ende erkennen David, Ibrahim und Johanna, dass es immer der eine Gott ist, der viele Gesichter und Eigenschaften hat, und zu dem es unterschiedliche Zugänge gibt.

Franz Hübner, Giuliano Ferri: Mein Gott, Dein Gott, Unser Gott. Verlag Herder 2016, 32 Seiten, 14,99 Euro.

Zurück