GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

„KABUs Zeltplatzabenteuer“Medienpädagogisches Rätselbuch mit Arbeitsblättern für Grundschulkinder

Zwei Jahre nach dem Start der Kinder-Info-App KABU erleben die Freunde KABU und Robo offline Abenteuer: Zu dem medienpädagogischen Rätselbuch „KABUs Zeltplatzabenteuer“ gibt es auch Arbeitsblätter für Grundschulen.

05.11.2019

Die medienpädagogische Facheinrichtung SIN – Studio im Netz schickt die Freunde KABU und Robo aus der Kinder-Info-App KABU offline:  Mit dem Buch KABUs Zeltplatzabenteuer mit medienpädagogischen Rätseln und Arbeitsblättern für Grundschulen sollen Kinder auf spielerische Weise für einen sicheren Umgang mit dem Internet sensibilisiert werden.

Die Handlung: KABU und sein digitaler Freund Robo wollen einen Ferientag auf dem Zeltplatz verbringen. Wie im Internet gibt es dort Attraktionen und Angebote – aber auch Probleme. Die Freunde geraten in Situationen, die so auch in der Handy- und Computerwelt vorkommen können: Im Essenszelt gibt es Viren, im Spielezelt wimmelt es von Werbung, und wie kommt KABU an das Passwort fürs Entspannungszelt, um Robo zu befreien? 

Der Zeltplatz bildet die Herausforderungen der digitalen Gesellschaft ab. In den Arbeitsblättern werden folgende Themen aufgegriffen: Fake News, digitale Spiele, Werbung, Handysicherheit, Datenschutz, Mobbing, Standortdaten, Passwortsicherheit, Verschlüsselung und Bildrechte. „Kabus Zeltplatzabenteuer“ gibt es als PDF zum kostenlosen Download

Zurück