Sie sind hier:

Masurenakademie 2016

08.01.2016

Polnisch lernen? Polnische LehrerInnen kennen lernen? Über Schule und Politik diskutieren? Das und vieles mehr bietet die Sommerakademie von Solidarność und GEW vom 21.07. bis 03.08.2016 am schönen Gimsee bei Allenstein/Olsztyn. Jetzt anmelden!

Gemeinsames Lernen 

Seit 1995 führt die GEW gemeinsam mit der polnischen Gewerkschaft Solidarność ein Fortbildungsprojekt in Masuren durch, das rund 40 Lehrerinnen und Lehrer zusammen bringt. Gemeinsam versuchen wir, der jeweils anderen Sprache näher zu kommen, schulische, politische und kulturelle Fragen zu diskutieren, die Freizeit kreativ zu gestalten und so den europäischen Nachbarn besser zu verstehen. 

Wie spielt sich das Treffen ab? 

Ausgangspunkt ist das Sprachenlernen. Die deutschen KollegInnen lernen auf drei Niveaus Polnisch, die polnischen KollegInnen gleichzeitig auf zwei oder drei Niveaustufen Deutsch, je nach Zusammensetzung der Gruppe. Die SprachenlehrerInnen sind erfahrene Dozenten und Dozentinnen an Schulen oder Universitäten. Nach drei Unterrichtsstunden trifft man sich in deutsch-polnischen Tandems, um das Gelernte anzuwenden. Diese Tandems werden täglich neu gemischt, damit die TeilnehmerInnen sich alle besser kennen lernen und um auf unterschiedlichen Niveaus miteinander kommunizieren zu können.

Anmeldung und weitere Infos

 

 

Zurück