GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

LesePeter für das Kinderbuch "Dunkelgrün wie das Meer"

Das Kinderbuch "Dunkelgrün wie das Meer" wird im September mit dem LesePeter ausgezeichnet. In einem kurzen Zeitraum von wenigen Tagen durchlebt die Ich-Erzählerin Linn darin eine emotional sehr anstrengende Zeit.

02.09.2016

Linn freut sich auf die Sommerferien mit ihren Eltern am Meer. Doch dann gibt es Streit zwischen ihren Eltern, und die sehnlich erwartete Urlaubsfreundin ist mit einem anderen Mädchen angereist und nimmt keine Notiz von Linn. Linns bisher als heil empfundene Welt scheint aus den Fugen zu geraten. Ihr inneres Ungleichgewicht spiegelt sich im Erleben der Natur wider, indem das Meer nun dunkel- und algengrün schimmert und bedrohlich braust. Neben der Furcht vor einer Trennung der Eltern kommen für Mädchen typische Konflikte unter Gleichaltrigen zur Sprache. 

Der LesePeter ist eine Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW für ein herausragendes, aktuelles Buch der Kinder- und Jugendliteratur.

Ute Wegmann, "Dunkelgrün wie das Meer", Illustration: Birgit Schössow, dtv, Reihe Hanser 2016
ISBN 978-3-423-64020-6, 80 Seiten - 12,95 € - ab 8 Jahren.

Zurück