GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

LesePeter Dezember für das Bilderbuch „König sein“

Der LesePeter Dezember geht an das Bilderbuch „König sein“. Darin erzählt Mario Ramos mit der Geschichte eines unerschrockenen kleinen Vogels, der Ungerechtigkeit nicht hinnimmt, von den Versuchungen der absoluten Macht.

04.12.2017

Das Bilderbuch „König sein“ bekommt den LesePeter des Monats Dezember. Mario Ramos schildert darin anhand eines unerschrockenen kleinen Vogels die Versuchungen der absoluten Macht: Löwe Leo, König der Tiere, erlässt Gesetze, wie es ihm gerade passt. Nun soll sogar den Vögeln das Fliegen verboten werden. Trotz allem wächst der kleine Gilli zu einem neugierigen und mutigen Vogel heran, der als Einziger die Freiheit des Fliegens kennenlernen darf. Eine Sache versteht er aber nicht: Wieso gehorchen die Tiere dem Löwen, nur weil er eine goldene Krone auf dem Kopf trägt? Kurzerhand tut er das, was sich die anderen Tiere nicht einmal zu denken trauen: Er fliegt zum König und stibitzt ihm die Krone vom Kopf. Aber wer soll sie von nun an tragen? Und was wird die Krone aus ihm machen?

Der LesePeter ist eine Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW für ein herausragendes, aktuelles Buch der Kinder- und Jugendliteratur.

Mario Ramos, „König sein“,aus dem Französischen von Alexander Potyka, Picus Verlag, Wien 2017, ISBN 978-3-85452-199-0, 36 Seiten, 16 Euro, ab 4 Jahren.

 

Zurück