GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

„Keine Macht den Drogen“-Klassenfahrten nach Neuburg und Walsrode

Die „Keine Macht den Drogen“-Klassenfahrten haben 2018 Neuburg an der Donau und Walsrode in der Lüneburger Heide als Ziel. Bei der Klassenreise werden Lehrkräfte geschult, um Suchtprävention in Unterricht und Schulalltag zu integrieren.

28.09.2017

2018 kommt die seit fünf Jahren in Bayern erprobte „Keine Macht den Drogen“-Klassenfahrt auch nach Niedersachen. An den ersten beiden Tagen erhalten die Schüler dabei ein Selbstwert- und Teambuildingtraining zur Stärkung der Klassengemeinschaft. Parallel werden die Lehrkräfte geschult, wie sie Suchtprävention in Unterricht und Schulalltag integrieren können. Am dritten und vierten Tag setzen die Lehrerinnen und Lehrer das Gelernte dann gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern unter fachlicher Begleitung um. Die fündtägigen Klassenfahrten finden vom 14. bis 18. Mai in Walsrode (Niedersachsen) und vom 11. bis 15. Juni in Neuburg an der Donau (Bayern) statt. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Zurück