GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Mitmischen.deJugendportal des Bundestags mit neuen Funktionen

Mitmischen.de, das Jugendportal des Deutschen Bundestags, orientiert sich nach einer Überarbeitung stärker an der mobilen Nutzung. Zudem gibt es neue Rubriken. Lehrkräfte finden auf dem Portal Planspiele für den Unterricht.

09.05.2019

Das Jugendportal des Deutschen Bundestages, Mitmischen.de, ist überarbeitet worden und hat nicht nur eine übersichtlicheres Layout, sondern auch neue Funktionen bekommen. Das Angebot setze stärker als bisher auf die mobile Nutzung, und die Ladezeiten seien schneller geworden, teilte der Deutsche Bundestag mit. Artikel können jetzt direkt von der Seite aus in sozialen Medien oder per E-Mail geteilt werden. 

Die neuen Rubriken „Aktuell“, „Wissen“ und „Service“ bieten auf je einer Seite alle wichtigen Informationen im Überblick. Durch den „Mehr laden“-Button lassen sich bei Bedarf Inhalte nach und nach aufrufen. Wer über Suchmaschinen auf einer Unterseite von Mitmischen.de landet, bekommt dort auch die aktuellsten Inhalte angeboten. Künftig soll verstärkt mit Infografiken gearbeitet werden, auch ein neues Format namens „Statement-Check“ ist in Arbeit. 

Mitmischen.de informiert täglich über das Geschehen im Parlament mit Schwerpunkt auf Themen, die für Jugendliche interessant sind, und bietet Hintergrundstücke und Erklärvideos. Zudem gibt es ein Lexikon und Artikel über Angebote des Parlaments für Jugendliche, zum Beispiel Planspiele und Berufsausbildungen im Haus. In den Sitzungswochen läuft auf der Startseite der Livestream aus dem Parlament –  aus dem Plenum oder öffentlichen Anhörungen.

Wer Lust hat, als Autorin oder Autor selbst mitzumischen, kann sich per Mail bei der Redaktion melden.

 

Zurück