GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

UnterrichtsmaterialIdeen für die Bildung in der digitalen Welt

Die Edulabs-Community empfiehlt Unterrichtsideen, um zeitgemäße Bildung und Partizipation zu fördern. Sämtliche Materialien sind frei nachnutzbar. Gefiltert werden kann nach Fächern, Kompetenzen und Zielgruppen.

14.08.2018

Die Edulabs-Community sammelt auf der Plattform Edulabs.de Unterrichtsideen für zeitgemäße Bildung. Grundlage der Sammlung sind Empfehlungen aus der pädagogischen Praxis. Die Unterrichtsideen lassen sich nach Kategorien filtern, etwa nach digitalen Kompetenzen, Medieneinsatz, Fächern und Zielgruppen. Die verlinkten Materialien sind mit offenen Lizenzen nach der Open Definition verfügbar und fördern Partizipation mit digital gestützten Methoden. Die Zuordnung orientiert sich an der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“.

Edulabs ist Teil des OERinfo-Förderprogramms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Ziel der Förderung ist der Aufbau von Kompetenzen zur Nutzung, Erstellung und Verbreitung von offenen Bildungsmaterialien als Open Educational Resources (OER): Lehr- und Lernmaterialien, die unter einer freien Lizenz geteilt werden. An diesem Ziel arbeitet Edulabs gemeinsam mit 23 weiteren Projekten, die sich ebenfalls für offene Bildung einsetzen.

Das Pilotprojekt wurde im März 2017 gestartet. Deutschlandweit organisiert das Projekt ­­­Treffen von interdisziplinären Teams, bei denen Materialien und digital gestützte Methoden evaluiert, erstellt, dokumentiert und verbessert werden. Die Lab-Projekte werden didaktisch und technisch begleitet, sowie bei der Vernetzung mit Bildungsträgern unterstützt.

Zurück