GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Coronatest für Erzieherinnen und ErzieherHier kannst Du Dich auf SARS-CoV-2 testen lassen

Kitas öffnen bundesweit wieder ihre Tore. In den meisten Bundesländern können Erzieherinnen und Erzieher sich kostenlos auf SARS-CoV-2 testen lassen – aber nicht überall und zum Teil nur unter bestimmten Bedingungen. Ein Überblick.

01.09.2020

Pünktlich zum Start des Kitajahres veröffentlichte das Bundesfamilienministerium Empfehlungen für den Regelbetrieb. Neben den allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregeln empfiehlt der Bund, dass sich alle Erzieherinnen und Erzieher auch ohne Symptome überall und zeitnah testen lassen können. Dies soll Eltern sowie Erzieherinnen und Erziehern zusätzliche Sicherheit bieten und helfen, Infektionen schnell zu erkennen und entsprechend handeln zu können. Doch längst können sich Beschäftigte an Kitas nicht überall einfach und kostenlos auf SARS-CoV-2 testen lassen. Die interaktive Karte gibt einen Überblick darüber ob, wie und wo sich Beschäftigte an frühkindlichen Bildungseinrichtungen testen lassen können.