GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Greenpeace-Unterrichtsmaterial zur UN-Klimakonferenz in Paris

Zur UN-Klimakonferenz in Paris bietet Greenpeace Material mit aktuellen Informationen und Anregungen für den Unterricht an. „Alles Verhandlungssache?“ zeigt die globalen Zusammenhänge des Klimawandels auf.

18.11.2015

Thematisiert werden Fragen wie: Warum dauert es so lange, verbindliche Ziele zu vereinbaren? Und was hat die Konferenz in Paris mit jedem Einzelnen zu tun? „Wir wollen Jugendlichen einen Bezug zu den Klimaverhandlungen geben und ihnen zeigen, dass sie im Kampf gegen den Klimawandel selber etwas bewirken können“, sagt Nicole Knapp, Expertin für Kinder- und Jugendprojekte von Greenpeace.

Das kostenlose Bildungsmaterial ist für alle Schularten ab Klasse 9 geeignet. Greenpeace bindet das Material an die Bildungspläne an und berücksichtigt verschiedene Leistungsniveaus. Mit Medienanalysen, Rollenspielen, Diskussionen, Straßeninterviews und Rechercheaufgaben bieten die Unterlagen Unterrichtsideen, die nah an der Lebenswelt der Jugendlichen sind. Literatur-, Link- und Filmtipps runden das Material ab.

Die Weltklimakonferenz in Paris findet vom 30. November bis zum 11. Dezember 2015 statt.

Zurück