GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

GEW Jahrestagung Internationales Pfad zur Seite:

Die GEW Jahrestagung Internationales findet am 29./30. November 2013 in Steinbach bei Frankfurt statt. Sie wird sich mit der Bildungspolitik der OECD und den internationalen Anträgen des GEW-Gewerkschaftstags 2013 beschäftigen.

09.10.2013

Die GEW-Jahrestagung dient dem Austausch und der kritischen Reflexion und Debatte zur internationalen Arbeit der GEW. Zielgruppe sind ehren- und hauptamtliche Funktionäre der GEW, die in internationalen gewerkschaftlichen Zusammenhängen tätig sind. Die diesjährige Tagung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Bildungspolitik der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Außerdem wollen wir uns in Arbeitsgruppen mit den internationalen Anträgen des GEW-Gewerkschaftstags befassen und gemeinsam beraten, wie diese umgesetzt werden können.
Die Tagung findet in der Bildungsstätte der IG BAU in Steinbach statt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldeschluss ist der 15. November 2013. Fahrtkosten werden nach GEW-Reisekostenrichtlinien erstattet. Weitere Informationen bei Karin Gaines, Tel.: 069 78973311

PROGRAMM

Freitag, 29. November 2013
ab 15:00 Uhr
Kaffee, Tee und Kuchen
15:30 - 15:45 Uhr
Begrüßung
Marlis Tepe
15:45 - 16:15 Uhr
Rückblick 2013
Manfred Brinkmann
16:15 – 18:00 Uhr
Kurzberichte
GEW-Gewerkschaftstag, Weltsozialforum, Masurenakademie, Türkei, Bildungsinternationale/EGBW, Globale Bildungskampagne, Deutsch-Israelisches Seminar, Fair Childhood, Auslandsschulgesetz, AK Internationales GEW Hessen
18:00 - 19:00 Uhr
Abendessen
19:00 - 21:00
PISA und mehr
Die Bildungspolitik der OECD
Roland Schneider (Trade Union Advisary Committee bei der OECD)
 
Samstag, 30. November 2013

9:00 - 10:45 Uhr
Arbeitsgruppen
• Bildung statt Kinderarbeit
• Europa
• Israel/Palästina
• OECD
10:45 - 11:00 Uhr
Pause
11:00 - 11:30 Uhr
Berichte aus den Arbeitsgruppen
11:30 - 13:00 Uhr
Internationale GEW-Schwerpunkte 2014
Plenumsdiskussion mit
Marlis Tepe und Andreas Keller
13:00 Uhr
Mittagessen und Ende der Tagung

Zurück