GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

"FAZ"-Schulportal infomiert über Bundestagswahl 2017

Mit der Initiative "80 Prozent für Deutschland" will das Schulportal der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) Erstwählerinnen und Erstwählern politisches Basiswissen vermitteln. Lehrkräfte können sich mit ihrer Klasse bis zum 25. Juni anmelden.

21.06.2017

Ziel der Initiative "80 Prozent für Deutschland" ist es, Zahlen, Daten und Fakten rund um die Geschichte der Bundestagswahlen, Wahlslogans und -plakate sowie Wahlprogramme zu diskutieren und so für das Thema Bundestagswahl zu sensibilisieren. Zur Ideenfindung und Unterstützung bietet das Schulportal unter anderem das Unterrichtsmaterial "80 Fragen zur Bundestagswahl 2017" für die Klassenstufe 9 bis 12 an. In Ergänzung zu "80 Fragen" gibt es im Zusatzmaterial "80 Antworten". Registrierte Lehrkräfte können sich online für eine Schulaktion anmelden.

Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 sind rund drei Millionen Erstwähler aufgerufen, ihre Stimme abzugeben - das sind 4,8 Prozent der Wahlberechtigten.

Zurück