GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Fachtagung Sprache – Kommunikation - Bildung

Sich das Alphabet des Lebens anzueignen, ist ein Bildungsprozess. Kindertagesstätten sind gefordert, diesen Prozess zu unterstützen. Das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat ein Förderprogramm entwickelt, mit dem Kindertagesstätten in die Lage versetzt werden, den Prozess der Sprachentwicklung systematisch zu verbessern.

19.12.2011

Seit März 2011 wird in über 3.000 Kindertagesstätten mit Unterstützung zusätzlicher Fachkräfte an Konzepten der Sprachförderung gearbeitet. Dabei gibt es unterschiedliche Vorgehensweisen: Von der gezielten Einzelförderung bis zur situationsbezogenen, in den Alltag integrierten Unterstützung findet man eine große Bandbreite an Ansätzen und Methoden. Die GEW hat das Programm begrüßt und will zu seinem Gelingen beitragen.

Mit der Fachtagung "Sprache - Kommunikation - Bildung"
unterstützte die GEW den ersten Erfahrungsaustausch.

Zurück