GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Diskriminierungsfreie Personalpolitik und Gleichstellung in der Lebensverlaufsperspektive

Es ist eine Menge passiert in der Frauen- und Gleichstellungspolitik im Schulbereich. Zu den Aktiven, die seit den Anfängen dabei sind, kommen in den letzten Jahren mehr und mehr junge Kolleginnen. Auch die Rahmenbedingungen für die Arbeit von Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten haben sich durch schulpolitische Weichenstellungen und Novellierungen der Landesgleichstellungsgesetze verändert.

01.11.2007

Auswirkungen auf unsere Möglichkeiten hat auch die Arbeit der Antidiskriminierungsstelle des Bundes; Impulse sind außerdem vom ersten Gleichstellungsbereicht der Bundesregierung "Neue Wege - gleiche Chancen" zu erwarten. Diese Entwicklungen sind in das Programm der diesjährigen GEW-Fachtagung FrauenStärken im Schulbereich eingeflossen.

25./26. November 2011
Hotel Sylter Hof / Berlin

Zurück