GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Wodurch stärkt man digitale Kompetenzen?Reiche jetzt deinen Beitrag aus der Praxis ein!

Schülerinnen und Schüler fit machen für die digitale Welt – aber wie? Welche Fähigkeiten brauchen Lehrkräfte? Das +3 Magazin der Süddeutschen Zeitung sucht Deine Antworten. Auch von GEW-Schulexpertin Anja Bensinger-Stolze kommt ein Beitrag.

29.09.2021

In der heutigen Welt geht es nicht mehr ohne digitale Kompetenzen – ob beruflich oder privat: Wir kommunizieren, lernen und arbeiten digital. Der Umgang mit digitalen Technologien und Medien ist zentral, um an der Gesellschaft teilzuhaben. Und Schule ist einer der Orte, an denen digitale Kompetenzen vermittelt werden. Daher fragt das +3 Magazin aus der Süddeutschen Zeitung als künftiges Titeltthema: „Wodurch stärkt man digitale Kompetenzen?“  

Einsendeschluss: 17. Oktober 2021

Die Antwort von GEW-Schulexpertin Anja Bensinger-Stolze wird am 29. Oktober 2021 veröffentlicht. Das +3 Magazin sucht jedoch bis zum 17. Oktober weitere Stimmen aus der Praxis, gerne mit Blick auf die Lehrkräfte: Welche digitalen Kompetenzen brauchen sie? Welche Hindernisse und Herausforderungen stellen sich ihnen beim Erwerben dieser Fähigkeiten? Und wie könnte die Stärkung von digitalen Kompetenzen bei Lehrkräften am besten gefördert werden?

Die Redaktion freut sich auf Meinungen und Impulse unter antwort(at)plus-drei(dot)de.