GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Bundesfachgruppen wählen ihren Vorstand

Die Bundesfachgruppenausschüsse Realschulen und Hauptschulen haben zum Jahresabschluss ihre Anträge für den Gewerkschaftstag 2017 diskutiert. Beide Gruppen wählten außerdem ihre Vorsitzenden sowie Mitglieder des Leitungsteams.

21.12.2016

Mit eindeutigem Ergebnis wurden Micha Tietz (Rheinland-Pfalz) als Vorsitzender sowie Gerlinde Hess (Thüringen) als stellvertretende Vorsitzende des Bundesfachgruppenausschusses Hauptschule gewählt. Für das Leitungsteam des Bundesfachgruppenausschusses Realschule entschieden sich die Mitglieder per Wahl für Sebastian Freudenberger (Niedersachsen), Marcus Görgen (Rheinland-Pfalz) sowie Jürgen Riegler (Rheinland-Pfalz).

Auf der Tagesordnung der Sitzung der Bundesfachgruppenausschüsse Hauptschule und Realschule vom 1. bis 3. Dezember 2016 im rheinland-pfälzischen Remagen standen außerdem als Schwerpunkte die Bearbeitung der elf Anträge zum GEW-Gewerkschaftstag 2017 sowie die Hospitation an einer rheinland-pfälzischen Schule, die als eine von sechs Schulen am landesweiten Schulversuch "Selbstverantwortliche Schule" teilnimmt. Die Mitglieder der Bundesfachgruppen konnten alle elf Anträge fertigstellen und werden diese zum Gewerkschaftstag 2017 einbringen.

Zurück