GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Bildungsprojekt für GrundschulenBroschüre klärt über Medienrechte für Kinder auf

Der SWR und die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg informieren in einer neuen Broschüre speziell über Kindermedienrechte. In dem Heft gibt es auch Tipps zu frei zugänglichem Unterrichtsmaterial zum Thema.

09.09.2019

Zur Stärkung der Medienkompetenz an Grundschulen haben der SWR und die Initiative Kindermedienland die Broschüre Medienrechte für Kinder veröffentlicht. Sie soll Kinder zur kritischen Auseinandersetzung mit Medien anregen. Fragen zur Bedeutung der Privatsphäre, zum Datenschutz, zur Teilhabe sowie Meinungs- und Informationsfreiheit werden beschrieben und mit Links, Tipps und Unterrichtsmaterialien ergänzt. Weitere Themen sind der Zugang zur digitalen Welt sowie Mitwirkungsrechte und -möglichkeiten auf Social-Media-Plattformen.

Der Serviceteil liefert ein Muster einer Foto-Einverständniserklärung, einer Datenschutzinformation sowie beispielhafte Mediennutzungsverträge, die helfen, Grenzen für einen sinnvollen Nutzen moderner Medien mit Kindern auszuhandeln. Lehrkräfte finden aktuell und übersichtlich die wichtigsten Informationen für einen kompetenten Umgang mit den Chancen und Risiken digitaler Medien.

In Baden-Württemberg wurde die Broschüre per Post an alle Grundschulen im Land geschickt. Klicksafe.de stellt das Heft zudem als Download zur Verfügung.

Zurück