GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Global lernen mit BildungsmaterialNeue Ausgabe zum Thema Kinderarbeit

Millionen Kinder werden zu Opfern von Kinderarbeit, Gewalt und Menschenhandel. Wie kann die Weltgemeinschaft sicherstellen, dass alle Kinder in Freiheit, Sicherheit und mit Bildung aufwachsen? Dieses Heft bietet Anregungen für die Bildungsarbeit.

19.05.2021

Brot für die Welt – die GEW-Partnerorganisation in der 100 Millionen Kampagne gegen Kinderarbeit – hat für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit ein informatives Heft zum Thema Kinderarbeit für die Sekundarstufe I und II herausgegeben. In 14 Arbeitsblättern für den Unterricht werden Themen wie Kinderrechte (UN-Kinderrechtskonvention), Konsum und fairer Handel, Kinderarbeit und Lieferketten und die Ursachen von Kinderarbeit behandelt.

Kinder kommen selbst zu Wort

Das Heft gibt Einblicke in die Lage von Kinderarbeiterinnen und -arbeitern, die selbst zu Wort kommen. Darüber hinaus werden Aktivitäten gegen die Ausbeutung von Kindern, etwa die 100 Millionen Kampagne des Friedensnobelpreisträgers Kailash Satyarthi oder die Schaffung kinderarbeitsfreier Zonen, zum Thema gemacht. Zahlreiche Quellenhinweise zu Hintergrundinformationen runden die Broschüre ab.

Die Broschüre kann mit zusätzlichem Begleitmaterial hier heruntergeladen oder beim Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. bestellt werden.