GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Benachteiligte Jungen, übermachtige Frauen?

Die GEW bezieht Position zur Debatte über die Bildungssituation von Jungen und Mädchen und die Geschlechterverhältnisse in Bildungsinstitutionen.

04.03.2011

Der Hauptvorstand der GEW hat zur Debatte um Jungenbenachteiligung und Feminisierung der pädagogischen Berufe in seiner Sitzung am 4./5. März 2011 in Göttingen Forderungen aufgestellt und Positionen und Erläuterungen dazu diskutiert.

Zurück