GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

4 Tipps für Bildung für nachhaltige Entwicklung im Unterricht

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bedeutet, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Umwelt gleichberechtigt und in globalen Bezügen zu betrachten. Wir stellen eine Auswahl von Materialien zum Thema BNE für PädagogInnen vor.

07.12.2015

(Foto: Olearys / CC BY 2.0)

Als Einstieg in das Thema bieten sich das Portal der Deutschen Unesco-Kommission (DUK) und auch der frühere E&W-Schwerpunkt "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (6/2008) an. Die Unesco-Seite informiert über aktuelle Entwicklungen und gibt unterschiedlichen Zielgruppen Informationen zu allen Aspekten nachhaltiger Bildung. Lehrende erhalten gratis Lehrmaterialien für den Unterricht sowie Empfehlungen zu Büchern, Filmen oder Spielen. Ergänzend zu den bundesweit relevanten Internetseiten verfügen fast alle Bundesländer über eigene Webangebote zum Thema. Der Auftritt von Baden-Württemberg ist besonders umfangreich.

Globale Themen direkt ins Klassenzimmer liefert die Teilnahme am Wettbewerb des Bundespräsidenten Eine Welt für alle. 2015/2016 sollen Kinder und Jugendliche für die kulturelle Vielfalt in der Welt sensibilisiert werden.

Pädagogische Unterstützung, BNE im Unterricht zu realisieren, ist auch über die Anlaufstellen der Bundesländer zu erhalten. In Rheinland-Pfalz etwa betreut ein landesweit kooperierendesTeam, das verschiedene Schularten, Fachrichtungen und Fächer vertritt, Lehrkräfte.

Frischen Wind ins Klassenzimmer bringen auch Entwicklungshelfer, Experten und Menschen mit Migrationshintergrund. Viele entwicklungspolitische Organisationen schicken gerne Fachleute in die Bildungseinrichtungen.

Vertiefende Informationen gibt es außerdem hier:

Deutsche Unesco-Kommission (Hrsg.): Ute Stoltenberg: "Bildungspläne im Elementarbereich". Ein Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung? 2008.

GEW: Kurs auf eine nachhaltige Entwicklung.Lernen für eine zukunftsfähige Welt, 2009.

Kultusministerkonferenz (KMK): "Orientierungsrahmenfür den Lernbereich Globale Entwicklung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung", zweite aktualisierte und erweiterte Auflage, Juni 2015.

Transfer 21: Orientierungshilfe "Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Sekundarstufe I", 2007.

Zurück