Startseite


 
 
 
 
 
 
 
 

GEW-Terminkalender

VeranstaltungssucheKategorie:
Zeitraum
von:bis: 
 




zum Seitenanfang


DatumTitelInformationen
Mai  
   
28.05.2015



Hochschule und Forschung
Öffentliche Fachtagung des Zukunftsforums Lehrer_innenbildung "Inklusion und Lehrer_innenbildung"
Aus Anlass des 2. Plenums des Zukunftsforums Lehrer_Innenbildung lädt die GEW für den 28. Mai 2015 zu einer öffentlichen Fachtagung nach Erkner (bei Berlin) ein. Zu der Tagung, die unter dem Motto „Inklusion und Lehrer_innenbildung“ steht, sind Lehrkräfte und Studierende, Referendarinnen und Referendare, Lehrende an Hochschulen und Studienseminare sowie alle Interessierten herzlich eingeladen. Ich würde mich freuen, Sie am 28. Mai 2015 in Erkner begrüßen zu dürfen!

Dr. Andreas Keller
Stellvertretender Vorsitzender und Vorstandsmitglied für Hochschule und Forschung
Bildungszentrum Erkner e.V.
Seestraße 39, 15537 Erkner

Weitere Informationen

Juni  
   
12.06.2015 -
14.06.2015



Hochschule und Forschung
Promotionsbegleitung: Vorschlag für eine Reform der Promotionsbetreuung
GEW-Seminar für DoktorandInnen und Doktoranden

Erkner (bei Berlin)
Infos:
GEW-Hauptvorstand
Andrea Vath
Tel. 069/78973-315
E-Mail-Adresse

12.06.2015 -
13.06.2015



Kindertagesstätten
7. Dresdner Kita-Symposium
Der berufliche Alltag von Erzieherinnen und Erziehern ist voller Gespräche: mit Eltern, Kolleginnen und Kollegen, Ämtern und Institutionen. Wie gute Kommunikation gelingt und dadurch eine erfolgreiche Kooperation zwischen allen Beteiligten entstehen kann, ist Thema des 7. Dresdner Kita-Symposiums.
Eingeladen sind alle, die sich mit Kinderbetreuung beschäftigen.
Dresden

weitere Informationen

15.06.2015 -
17.06.2015



Allgemein bildende Schulen
Lernen für die Arbeitswelt - Gemeinsame Fortbildung für LehrerInnen aller Schulformen
Gemeinsam laden die GEW und die IG Metall zu einer bundesweiten LehrerInnenfortbildung ein. In deren Mittelpunkt steht das Thema Arbeit als Gegenstand schulischen Lernens.

Deutschland hat prozentual innerhalb der EU einen der höchsten Anteile an so genannter atypischer Beschäftigung. Jeder zweite Jugendliche arbeitet gegenwärtig in einem prekären Beschäftigungsverhältnis. Die Risiken der Leiharbeit sind nicht gebannt, schon drängen vermehrt Werkverträge an ihre Stelle. Erwerbsarbeit und Freizeit verwischen. Diese Entwicklungen verlangen neue bildungsbiografische Kompetenzen von jungen Menschen, damit sie ihre Lern-, Berufs- und Lebenswege (mit)gestalten können.
IG Metall Bildungsstätte Berlin

Ansprechpartner für die Veranstaltung sind:

In der GEW: Martina Schmerr,
E-Mail-Adresse, Tel: 069 – 78973-322
In der IG Metall: Bernd Kaßebaum, E-Mail-Adresse, Tel: 069 – 6693-2414

Die Seminarkosten für Gewerkschaftsmitglieder werden übernommen.

Anmeldeformular

17.06.2015



Weiterbildung
10 Jahre Integrationskurse - Bilanz und Perspektiven
Der Integrationskurs als das wichtigste staatlich geförderte Sprach- und Orientierungsangebot für Zuwanderer/-innen hat bisher maßgeblich zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration der Teilnehmer/innen beigetragen. Seit 2005 haben mehr als eine Million Migranten/innen an Integrationskursen teilgenommen. Zehn Jahre unzureichende Förderung der Träger haben dazu geführt, dass sich tausende Lehrkräfte der Integrationskurse in prekären Lebenssituationen befinden.

Schwerpunkt der Kooperationsveranstaltung von GEW, DVV und BBB wird sein, welche Bedeutung Integrationskurse im Kontext der Migrationspolitik in Deutschland haben, wie erfolgreich sie zur Integration beitragen und welche Schwierigkeiten sich bei der praktischen Durchführung sowie Finanzierung ergeben.
Ort: DGB Berlin-Brandenburg, Keithstraße 1+3, 10787 Berlin
Zeit: 17. Juni 2015, 10:30 Uhr – 16:30 Uhr, Programm

19.06.2015 -
20.06.2015



Hochschule und Forschung
Geld ist nicht alles!
Bessere Arbeitsbedingungen für studentische Hilfskräfte
GEW-Seminar für Studierende

Tabarz (Thüringen)
Infos:
GEW-Hauptvorstand
Christine Sturm
Tel. 069/78973-309
E-Mail-Adresse

Juli  
   
27.07.2015 -
09.08.2015



Sonstige
Sommerakademie Masuren 2015
Es ist ein Gewerkschaftstreffen der besonderen Art: Polnische und deutsche Kolleginnen und Kollegen der GEW und der Gewerkschaft Solidarność treffen sich vom 27. Juli bis 9. August 2015 in Kaletka bei Olsztyn, um voneinander und gemeinsam zu lernen, zu diskutieren, zu entspannen und vieles mehr.
Kaletka/Polen

weitere Informationen

September  
   
14.09.2015 -
16.09.2015



Hochschule und Forschung
GEW-Qualifizierungsseminar für Betriebs- und Personalräte der Leibniz-Gemeinschaft
Leipzig
Infos & Anmeldung:
GEW-Hauptvorstand
Christine Sturm
Tel. 069/78973309
E-Mail-Adresse

November  
   
20.11.2015 -
22.11.2015



Angestellten- und Beamtenpolitik
Tarifpolitische Grundlagenschulung
Diese Schulung richtet sich an ehrenamtliche Mitglieder der GEW-Tarifkommissionen beim GEW-Hauptvorstand für den öffentlichen Dienst
Bildungsstätte der IG BAU, Steinbach am Taunus

Bitte schon einmal Termin vormerken - Einladung folgt!


zum Seitenanfang
zum Seitenanfang
/ zum Seitenanfang
 
 


Anzeigen

// Zuverlässiger Reiseschutz
Für Schüler, Studenten
und Au Pairs. Weltweit.
// www.reiseversicherung.de

// Hilfe bei Burnout!
schnell, Individuell und mit
fachärztlicher Kompetenz
// www.akutklinik.de

// Lehrer im Ausland gesucht
für Deutsche Auslandsschulen und
ausländische Sprachdiplomschulen
// www.auslandsschulwesen.de

// www.Beamtendarlehen.biz 125.000 €
mit Umschuldung Rate halbieren
& günstige Baufinanzierung seit 1976
// www.Beamtenkredit.com

// Beamtendarlehen
Günstiger Kredit für Beamte,
Angestellte und Akademiker
// Beamtendarlehen bei Top-finanz.de

// Sonderkonditionen für GEW-Mitglieder
Dienstunfähigkeitsversicherung und
Berufsunfähigkeitsversicherung der
// HUK-COBURG

// BBBank - Die Bank für GEW-Mitglieder
mit B-Tarif, speziellen Mehrwerten
und persönlichen Ansprechpartnern
// www.bbbank.de/gew

// Kulturreisen
Musik und Literatur an
besonderen Orten erleben
// Exklusive Leserreisen