Sie sind hier:

Veranstaltungskalender der GEW

Auf dieser Seite können Sie auch nach Veranstaltungen suchen oder sich mit Hilfe der thematischen Filter einen besseren Überblick über unsere Veranstaltungen verschaffen. Bitte beachten Sie: In unserem Kalender finden Sie vorwiegend Veranstaltungen der beteiligten Landesverbände Baden-Württemberg, Bremen, Thüringen und vom Hauptvorstand der GEW.
Datum Veranstaltung Ort
24.08.2017
15:00 - 18:00 Uhr
Unterrichten im Ausland als Lehrkraft aus Hessen
Informationsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer

Sie tragen sich mit dem Gedanken, für einige Zeit im Ausland zu arbeiten? Es gibt viele Gründe dafür, als Lehrerin oder Lehrer eine Arbeit an einer deutschen Schule im Ausland, an einer Europäischen Schule oder auch an einer ausländischen...

Gießen
07.09.2017
10:30 - 17:30 Uhr
Aktive im Themenfeld Migration gewinnen
Mit Medieneinsatz mobilisieren, weiterbilden, organisieren

Die Vereine, Gewerkschaftsgruppen und Initiativen die von und mit Menschen mit Migrationserfahrung entstehen bzw. seit Jahren arbeiten, sind einer der Pfeiler von (stadt)gesellschaftlicher und politischer Integration. Mit viel Energie und Zeit...

Düsseldorf
08.09.2017 bis 10.09.2017 "Eine Schule für Alle. Inklusion schaffen wir!"
Wie inklusive Bildung unter widrigen Bedingungen gelingt

Der Verein Mittendrin e.V. lädt zum Inklusions-Kongress an die Universität zu Köln ein. Das Programm geht mit einer Fülle von Veranstaltungen auf die aktuellen Herausforderungen inklusiver Schule ein und liefert Handwerkszeug, Inspiration, Austausch....

Köln
14.09.2017
10:30 - 17:30 Uhr
Vertiefungsseminar: Recht und Rechtsprechung in der beruflichen Anerkennung

Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz oder kurz BQFG – seit dem 01.04.2012 ist dies die juristische Grundlage einen ausländische Berufsabschluss auf Gleichwertigkeit zu prüfen. Knapp 50.000 Menschen, die meisten mit Migrationsgeschichte, haben...

Düsseldorf
14.09.2017
15:00 - 18:00 Uhr
Unterrichten im Ausland als Lehrkraft aus Hessen
Informationsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer

Sie tragen sich mit dem Gedanken, für einige Zeit im Ausland zu arbeiten? Es gibt viele Gründe dafür, als Lehrerin oder Lehrer eine Arbeit an einer deutschen Schule im Ausland, an einer Europäischen Schule oder auch an einer ausländischen...

Darmstadt
19.09.2017
10:30 - 17:30 Uhr
Mediale Sprache und Vielfalt

Die Gewerkschaften und große Teile der Zivilgesellschaft und der demokratischen Parteien setzen gegen die Rückkehr von Identitätspolitik das Konzept der Teilhabe in Vielfalt: Gesellschaftlicher Zusammenhalt kommt nicht von Gleichartigkeit, sondern...

Düsseldorf
27.09.2017
16:00 - 19:00 Uhr
Unterrichten im Ausland als Lehrkraft aus Nordrhein-Westfalen
Informationsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer

Sie tragen sich mit dem Gedanken, für einige Zeit im Ausland zu arbeiten? Es gibt viele Gründe dafür, als Lehrerin oder Lehrer eine Arbeit an einer deutschen Schule im Ausland, an einer Europäischen Schule oder auch an einer ausländischen...

Bielefeld
04.10.2017
10:30 - 17:30 Uhr
Medien in der Bildung nutzen
Die Praxis aus rechtlicher Sicht

Es ist inzwischen selbstverständlich, dass in Trainings und Seminaren nicht nur Texte, sondern auch Ton- und Videoeinspielungen genutzt werden, genauso wie interaktive Online-Inhalte vom Quiz bis zu Spielen. 
Den Verantwortlichen soll hier ein...

München
05.10.2017 bis 06.10.2017 Deutsche Auslandsschularbeit und interkulturelle Sozialisation
Wissenschaftliche Tagung von GEW und Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Die deutsche schulische Arbeit im Ausland ist ein Forschungsgebiet, dass bisher noch wenig untersucht ist. Zum dritten Mal findet auf Initiative der GEW und einer deutschen Universität eine wissenschaftliche Tagung zum deutschen Auslandsschulwesen...

Nürnberg
12.10.2017
10:30 - 17:30 Uhr
Zwischen Lehre, Forschung und Qualifizierung – Gesundheitsförderung für den akademischen Mittelbau
Fachtagung des Arbeitskreises Gesunde Hochschule, der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und der Hochschule Hannover

Die Gesundheitsförderung des akademischen Mittelbaus – wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Forschung und Lehre, Promovierende und Postdocs – ist bisher kaum in den Blick genommen worden.

Hannover