Sie sind hier:

Integrationskurse

Integrationskurse stellen ein wichtiges staatlich gefördertes Sprach- und Orientierungsangebot für nach Deutschland Zugewanderte dar. Sie tragen maßgeblich zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration bei. Gute und angemessene Lehr- und Lernbedingungen sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Kursteilnahme - das gilt sowohl für Teilnehmende als auch für Lehrende!

Alle Nachrichten

Steigende Anforderungen an BAMF-Lehrkräfte

14.07.2017

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Integrationskursen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bleiben oft nicht lange. Grund sind Umzüge oder neue Jobs. Den Lehrkräften erschwert die Fluktuation das Unterrichten.

Weiterlesen

Änderung der Integrationskursverordnung

03.07.2017

Um den Beginn der Integrationskurse zu beschleunigen, hat die Bundesregierung die dritte Verordnung zur Änderung der Integrationskursverordnung beschlossen. Die GEW kritisiert erneut die unzumutbaren Arbeitsbedingungen vieler Lehrkräfte.

Weiterlesen

Integrationskongress: Beschäftigungsbedingungen der Fachkräfte verbessern

22.05.2017

Deutschkursleitungen an kommunalen Volkshochschulen verdienen 20 bis 23 Euro pro Stunde, also knapp 1.000 Euro netto pro Monat. "Knapp über dem Existenzminimum", kritisiert die GEW und fordert Tarifverträge für Honorarkräfte.

Weiterlesen

15.000 Lehrkräfte geben Integrationskurse

06.10.2016

Rund 15.000 Lehrkräfte unterrichten nach Angaben der Bundesregierung in Integrationskursen. Laut dpa haben bis August 2016 etwa 200.000 Menschen an diesen teilgenommen. Die Zahl der Kurse sei gegenüber dem Vorjahr um 70 Prozent gestiegen.

Weiterlesen

Ziel: Festanstellung

14.09.2016

Mit dem Integrationsgesetz verpflichtet die Bundesregierung Zugewanderte zur Teilnahme an einem Integrationskurs. Nun ist sie gezwungen, Plätze und qualifizierte Lehrende bereitzustellen. Diese sollten nach Ansicht der GEW festangestellt werden.

Weiterlesen

Mehr Geld für Integrationskurslehrkräfte - oder doch nicht?

07.09.2016

Freiberufliche Lehrkräfte, die in Integrationskursen Deutsch unterrichten, sollen mehr Geld bekommen. Die Honorarsätze steigen von 23 auf 35 Euro pro Unterrichtseinheit. Doch es gibt ein Schlupfloch, die Erhöhung zu umgehen.

Weiterlesen