Sie sind hier:

Statistisches Taschenbuch Tarifpolitik 2017 veröffentlicht

12.04.2017

Antworten auf viele Fragen rund um Lohn und Gehalt gibt das neue Statistische Taschenbuch Tarifpolitik 2017 des WSI-Tarifarchivs. Zu weiteren Schwerpunktthemen gehören Arbeitszeit und Arbeitskämpfe.

 

Wie hoch war die durchschnittliche Tarifsteigerung im Jahr 2016? Wo gibt es neben dem gesetzlichen Mindestlohn zusätzlich tarifliche Branchenmindestlöhne? Wie sind die tariflichen Kündigungsfristen im Einzelhandel? Was wird im Hotel- und Gaststättengewerbe gezahlt? Wie viel Ausbildungsvergütung gibt es im Bauhauptgewerbe?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das neue Statistische Taschenbuch Tarifpolitik 2017 des WSI-Tarifarchivs der Hans-Böckler-Stiftung. Es bietet eine Zusammenstellung von Daten und Fakten zur Tariflandschaft und zur Tarifpolitik in Deutschland. In rund 130 Tabellen, Übersichten und Schaubildern werden Informationen zu folgenden Schwerpunktthemen aufbereitet: Tarifvertragslandschaft, Lohn und Gehalt, Arbeitszeit, Tarifbewegungen und Arbeitskämpfe, Tarifregelungen in 50 Branchen und Tarifbereichen.

Das Statistische Taschenbuch Tarifpolitik 2017 ist kostenlos zu bestellen bei: Setzkasten GmbH,  Kreuzbergstraße 56, 40489 Düsseldorf, mail(at)setzkasten(dot)de. Bitte verwenden Sie die Bestellnummer 30451. Die Publikation kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden. Auch einzelne Tabellen und Übersichten können abgerufen werden.

Zurück