Startseite


 
 
 
 
 
 
 
 

Stellenangebote im Ausland

Sie wollen als Lehrkraft im Ausland arbeiten und suchen eine Stelle an einer deutschen Schule oder bei einem anderen deutschen und internationalen Träger? Wir informieren Sie über das Stellenangebot im Ausland und zeigen Ihnen, wo sie sich bewerben können.
 

Es gibt viele Möglichkeiten, sich um eine Stelle als Lehrkraft im Ausland zu bewerben Die wichtigste Einrichtung ist sicherlich die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) in Köln, die für die Vermittlung von fast 2.000 Auslandsdienstlehrkräften, Programmlehrkräften und Fachberatern an deutschen Schulen im Ausland verantwortlich ist. Doch auch Goethe Institute, Universitäten, Kirchen, Entwicklungsorganisationen und Unternehmen suchen weltweit nach Lehrern.


// Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA)
Die ZfA ist der wichtigste Vermittler und Entsender von deutschen Lehrkräften ins Ausland


// Goethe-Institute
Die Goethe-Institute bieten weltweit Stellen für Fachberater, Lehrkräfte und Sprachassistenten an


// Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Die GIZ unterstützt Reformen in Entwicklungs- und Transformationsländern und bietet u.a. Stellen als "Experts for Teacher Training" oder ‚Teacher for vocational training’ an.



// Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee
Der Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee pflegt eine Stellendatenbank mit zahlreichen Angeboten für pädagogische Tätigkeiten im Ausland, zumeist bei kirchlichen Einrichtungen und Nichtregierungsorganisationen.


// Deutscher Akademische Austauschdienst (DAAD)
Der DAAD vermittelt Sprachassistenten für Deutsch als Fremdsprache an ausländische Hochschulen.


// Bundesagentur für Arbeit - Zentrale Auslands- und Fachvermitlung (ZAV)
Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit bietet Stellen für Pädagogen und Lehrkräfte im Ausland.
















/ zum Seitenanfang