Startseite


 
 
 
 
 
 
 
 

Besitzstandszulage

Tarifvertrag öffentlicher Dienst

Bestimmte Zulagen nach BAT werden nicht in das Vergleichsentgelt eingerechnet, sondern zusätzlich als Besitzstandszulage weiter gezahlt. Dazu zählen:



Die Besitzstandszulage ist dynamisch, d.h. sie wächst bei zukünftigen prozentualen Entgeltsteigerungen mit. In der Regel bleibt sie auch bei einer Höhergruppierung erhalten.

Eine besondere Besitzstandszulage wird gezahlt, wenn infolge der Eingruppierung nach neuem Eingruppierungsrecht eine Rückgruppierung erfolgt.


/ zum Seitenanfang